Freiwillige Feuerwehr Rattenkirchen
Wir sind für SIE da!

Löschgruppenfahrzeug LF20/16                    


Funkrufname:

Florian Rattenkirchen 40/1

Baujahr:

2006

Typ:

Mercedes Atego 1428, Aufbau Fa. Ziegler

Beladung:

Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung
Beladung gem. Tabelle 1 der DIN 14530 Tl. 11 (Ausg.
11/2004), ergänzt um Spreizer, Schneidgerät,
Rettungszylinder, Mehrzweckzug Z16, TS 8/8

In der Fahrerkabine ist in einer Ladehalterung ein 2m-Band Funkgerät und zusätzlich zum fest eingebauten Fahrzeugfunkgerät auch ein tragbares 4m-Gerät (Florian Rattenkirchen 8/1) zu finden, ebenso wie die Atemschutzüberwachungstafel. Im Mannschaftsraum sind 2 Pressluftatmer in den beiden äußeren Sitzen entgegen der Fahrtrichtung eingebaut. In den Kästen unter den Sitzen findet man die Sanitätsausrüstung, einen Satz Forstbekleidung, 4 Handscheinwerfer und weitere nützliche Kleinteile. Neben den Türen sind zwei ex-geschützte Handscheinwerfer, zwei Handsprechfunkgeräte 2m-Band und die Wärmebildkamera gehaltert.


Verkehrssicherungsanhänger VSA

 

Baujahr

1989

Typ

Fa. J. Peters Anhängerbau,
Umbau auf unsere Bedürfnisse in Eigenleistung

Beladung

10 Leitkegel 750 mm
2 Blitzleuchten
Leitungstrommel 230 V, nach DIN EN 61316
Teleskop-Dreibeinstativ
Beleuchtungseinheit mit 2 Flutlichtstrahlern 500 W
Stromversorgung über mitgeführtes
Notstromaggregat 2,5 kVA